Bild von Hopenfeld Pfaffenhofen

IT-Support-Mitarbeiter (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch hier zu arbeiten...

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für ihr Sachgebiet IT, zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen

IT-Support-Mitarbeiter (m/w/d)

Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte:

  • Fehlerbehebung und Unterstützung Vor-Ort, Telefonisch und Remote für die Beschäftigten der Stadtverwaltung in den Dienst- und Außenstellen zu Windows, Hardware und Peripherie
  • IT-Ersteinweisungen und Individualschulungen von IT-Grundkenntnissen
  • Inbetriebnahme, Administration und Entstörung von Arbeitsstations-PCs und Notebooks sowie von Peripherie-Geräten in der Stadtverwaltung sowie in den Außenstellen
  • Ausgabe und Wartung von Leihgeräten
  • Breitbandberatung für Bürgerinnen und Bürger

Worauf es uns ankommt?

Sie verfügen über eine mehrjährige Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgabenschwerpunkten, haben eine abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise im IT-Bereich sowie gute IT-Kenntnisse und suchen einen neuen Aufgabenbereich, in dem Sie Ihr hohes Engagement und Ihre Kundenorientierung unter Beweis stellen können.

Außerdem verfügen Sie über folgende Kompetenzen:

  • Fachliche Kompetenz, Fachenglischkenntnisse, gute Microsoft Office und Windows Kenntnisse
  • Soziale Kompetenz, insbesondere ein hohes Maß an Kommunikations-, Kooperations-, Teamfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen
  • Methodische Kompetenz, wirtschaftliches und dienstleistungsorientiertes Handeln, Organisationstalent
  • Persönliche Eigenschaften, selbstständiges, qualitäts- und lösungsorientiertes Arbeiten, flexibel in der Arbeitszeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative und Verantwortungsbereitschaft sowie Innovationsfähigkeit und analytisches Denkvermögen
  • Führerschein Klasse B wünschenswert

Das bieten wir Ihnen:

  • Die Sicherheit einer unbefristeten Einstellung und tarifgerechten Bezahlung (bis Entgeltgruppe 9a) nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) entsprechend Ihrer Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen
  • Verlässliche Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung, Leistungsentgelt etc.)
  • Eine sinnhafte, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in der Stadtverwaltung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, insbesondere durch flexible Arbeitszeiten sowie in Einzelfällen auch anteilig Homeoffice möglich
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Kennziffer 2022-SV4.2-41 bis spätestens 13.11.2022 an das Sachgebiet Personal der Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm senden, entweder per E-Mail an bewerbung@stadt-pfaffenhofen.de (bitte ausschließlich als zusammenhängende PDF-Datei) oder an das Postfach 12 41, 85262 Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Kontakt und Informationen:

Für Auskünfte zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an den Sachgebietsleiter der IT Herrn Wilkendorf (Tel. 08441 78 159). Fragen zum Ausschreibungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Herr Beck (Tel. 08441 78 175) vom Sachgebiet Personal. Weitere Informationen über Pfaffenhofen a. d. Ilm finden Sie auf unserer Website www.pfaffenhofen.de