Headerbild Kategorie Stadt und Buerger Pfaffenhofen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Kultur und Veranstaltungen

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten...

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Teilzeitstelle (32,0 Wochenstunden) einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Kultur und Veranstaltungen

Pfaffenhofen a. d. Ilm ist kultureller Hot Spot der Region. Mit einem vielfältigen Kulturangebot über das ganze Jahr hinweg hat die Stadt Pfaffenhofen daran großen Anteil. Sie unterhält mehrere Spielstätten in unterschiedlichen Größen: Von der Mehrzweckhalle für über 1000 Besucher über die Aula der Grund-und Mittelschule mit über 500 Besucher bis hin zum Festsaal mit 200 Besuchern. Die Abteilung Kultur & Veranstaltung ist verantwortlich für die Veranstaltungsreihen und –formate der Stadtverwaltung wie etwa den Kultursommer, die Pfaffenhofener Winterbühne oder die Rathauskonzerte. Sie organisiert kleine Lesungen und Ausstellungseröffnungen ebenso wie große Open-Air-Konzerte oder das Volksfest.

Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte:

Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung von Kulturveranstaltungen als Einzelveranstaltung oder im Rahmen der städtischen Kulturreihen (Konzerte, Lesungen, Kleinkunst, sonstige Veranstaltungen)

Dazu gehören auch:

  • Künstlerbooking und Honorarverhandlungen
  • Budgetplanung der Veranstaltungsreihen und Einzelveranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Verfassen von Texten, Aufbereitung von Pressematerial, Social Media) in Abstimmung mit dem SG Marketing, Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungsleitung vor Ort inklusive Koordination von Dienstleistern und Personal

Außerdem:

  • Betreuung von Kultureinrichtungen
  • Administrative Aufgaben als Teil der Kulturverwaltung

Worauf es uns ankommt?

Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit abgeschlossenem Studium der Fachrichtungen Kulturmanagement/Kulturwissenschaften oder mit einer vergleichbaren Qualifikation und großer Affinität zu kulturellen Themen. Außerdem verfügen Sie über kreative Ideen für ein spannendes Kulturprogramm und sind idealerweise gut vernetzt in der Musik- und Kulturszene.

Außerdem verfügen Sie über folgende Kompetenzen:

  • Erfahrung im Kultur- und Veranstaltungsmanagement
  • Gute Kennnisse in MS-Office
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • Sicherheit im sprachlichen Ausdruck und Stil, Erfahrungen im Verfassen von Pressetexten
  • Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kreativität, selbstständiges Arbeiten, Belastbarkeit und Flexibilität auch im Hinblick auf Arbeitszeiten
  • Organisationsgeschick und gute Koordinationsfähigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine auf zwei Jahre befristete tarifliche Anstellung nach TVöD in Entgeltgruppe 9a entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen
  • Verlässliche Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung, Leistungsentgelt)
  • Eine sinnhafte, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in der Stadtverwaltung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, insbesondere durch flexible Arbeitszeiten sowie anteilig mobiles Arbeiten
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Kennziffer 2022-1.20.000.02-51 bis spätestens 16.12.2022 an das Sachgebiet Personal der Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm senden, entweder per E-Mail an bewerbung@stadt-pfaffenhofen.de (bitte ausschließlich als zusammenhängende PDF-Datei) oder an das Postfach 12 41, 85262 Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Kontakt und Informationen:

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Sachgebietsleiter Kultur, Veranstaltungen, Herr Daschner (Tel. 08441 78-148). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen Herr Beck (Tel. 08441 78-175) vom Sachgebiet Personal gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über Pfaffenhofen a. d. Ilm finden Sie auf unserer Website www.pfaffenhofen.de