Headerbild Kategorie Stadt und Buerger Pfaffenhofen

Musikschullehrer (m/w/d) im Bereich tiefes Blech

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten ...

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für ihre Musikschule zum 01.03.2023,

zur Besetzung einer Teilzeitstelle (derzeit 8,0 Unterrichtsstunden zu je 45 Minuten) einen

Musikschullehrer (m/w/d) im Bereich tiefes Blech

(Posaune, Tenorhorn, Bariton, Tuba)

Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte:

  • Erteilen von Einzel- und Gruppenunterricht im Bereich tiefes Blech sowie Ensembleunterricht
  • Ggf. Unterricht in Bläserklassen
  • Fachliche und vertrauensvolle Beratung der Eltern
  • Aktive Mitgestaltung von Auftritten, Konzerten, Veranstaltungen der Musikschule auch am Wochenende und am Abend
  • Aktive Mitarbeit in den Gremien der Musikschule
  • Teilnahme an Lehrerkonferenzen

Worauf kommt es uns an?

  • Bachelor, Master oder Diplom im Hauptfach Posaune (künstlerisch-pädagogische, künstlerische Ausrichtung oder eine gleichwertige musikpädagogische Ausbildung)
  • Hohe musikalische und pädagogische Kompetenz vor allem im Umgang mit jungen Menschen und Eltern
  • Engagierte Musikschul(mit)arbeit sowie eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Offenheit für neue pädagogische und instrumentale Entwicklungen und innovative Unterrichtsformen
  • Kommunikationskompetenzen, Teamfähigkeit, leistungsorientiertes Denken, Gestaltungskraft, musikalische Kreativität, Flexibilität und überdurchschnittliches Engagement
  • Unterrichtstage sind Montag, Dienstag und / oder Mittwoch

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine vorerst auf ein Jahr befristete Einstellung als Tarifbeschäftigte*r in Entgeltgruppe 9b nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Anwendung der entsprechenden Regelungen für Musikschullehrer
  • Verlässliche Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung, Leistungsentgelt, Jobrad, etc.)
  • Eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung ist vorgesehen, die Arbeitszeit ist bedarfsorientiert ausbaufähig

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Kennziffer 2022-SV1.20.050.03-50 bis spätestens 09.01.2023 an das Sachgebiet Personal der Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm senden, entweder per E-Mail an bewerbung@stadt-pfaffenhofen.de (bitte ausschließlich als zusammenhängende PDF-Datei) oder an das Postfach 12 41, 85262 Pfaffenhofen a. d. Ilm.

Kontakt und Informationen:

Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Musikschulleiter (Tel. 08441 78-2260). Weitere Informationen über Pfaffenhofen a. d. Ilm finden Sie auf unserer Website www.pfaffenhofen.de