Pfaffenhofen

Poetry Slam zum Thema Menschenrechte bzw. Menschenwürde

Wann?

Wo? Kreisbücherei, Scheyerer Str. 51, 85276 Pfaffenhofen

Poetry Slam im Februar

Im Rahmen der Wochen gegen Rassismus findet in der Kreisbücherei Pfaffenhofen ein Poetry Slam statt.

Bei dem Dichterwettstreit tragen Autoren (Slammer) selbst verfasste Texte rund ums Thema Menschenrechte/Menschenwürde vor, die maximal sieben Minuten dauern dürfen.
Auf Hilfsmittel müssen die Autoren dabei komplett verzichten. Bewertet werden der Auftritt und der Text durch das Publikum.

Moderiert wird der Event von Pascal Simon, einem bekannten Slammer, Autor und Schauspieler.

Vor der Veranstaltung, in der Pause und nach dem Slam findet eine Fotoaktion zum Mitmachen statt.

Eintritt: 5,00 Euro

Autor: Kreisbücherei Pfaffenhofen

Bitte klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag bei PAFundDU zu öffnen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!