Pfaffenhofen

3.6 Erhalt Förderbescheid und Unterzeichnung des Kooperationsvertrages

Pfaffenhofen a. d. Ilm erhält weiteren Förderbescheid

Am 28.12.2018 erhielt die Stadt Pfaffenhofen den Breitband-Förderbescheid von der Regierung von Oberbayern.

Der Kommune stehen nun weitere 907.426 € Förderung zum Ausbau von schnellem Internet zur Verfügung. Diese Fördergelder werden für die 3. Stufe im Breitbandausbau der Kleinstsiedlungen und Gehöfte durch die Telekom bis Mitte 2023 verwendet um die Investition der Stadt in Höhe von 1.807.257 € mit zu finanzieren.

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit der Telekom

Die Breitbandförderstelle der bayerischen Regierung hat die Erlaubnis erteilt das Angebot der Telekom zum Breitbandausbau der Kleinstsiedlungen und Gehöfte anzunehmen. Die Fördersumme in Höhe von 907.426 € wird verwendet um die Investition der Stadt in Höhe von 1.807.257 € mit zu finanzieren.

Die Stadt Pfaffenhofen und die Telekom haben dazu am 02.04.2019 einen Vertrag unterschrieben.