Pfaffenhofen

Hallenbad

Das Hallenbad an der Realschule ist von September bzw. Oktober bis Anfang Mai geöffnet (außerhalb der Freibadsaison).

Das neue Hallenbad

Der Erste Spatenstich ist gemacht, jetzt geht es los: Der Bau des neuen Pfaffenhofener Hallenbads beginnt. Im Schulzentrum an der Niederscheyerer Straße entsteht jetzt mit Kostenbeteiligung des Landkreises das heiß ersehnte Sport- und Familienbad, das sich die Pfaffenhofener und auch die Bürger der Umlandgemeinden seit Jahren wünschen

Neubau Hallenbad Aussicht innen

Wettkampftaugliches Sport- und Familienbad

Das Hallenbad ist als wettkampftaugliches Sport- und Familienbad in der Variante „Solo-Plus“ samt kleiner textilfreier „Stadtsauna“ geplant. Die Anforderungen als Dreifachübungsstätte, die Ausstattungsschwerpunkte aus dem Ergebnis der Bürgerbefragung 2017 sowie die abgestimmten Anforderungen der Schulen und Vereine sind in die Planung mit eingeflossen.

Attraktionen und Ausstattung

Folgende Ausstattungselemente sind u.a. im Erdgeschoss vorgesehen:

Neubau Hallenbad Erlebnisbereich
  • 25-Meter-Sportbecken mit fünf Bahnen und zwei Sprungbrettern (einen Meter und drei Meter hoch)
  • Kombiniertes Lehr- und Freizeitschwimmbecken mit integrierter Breitrutsche und kleinem Strömungskanal sowie verschiedenen Massagedüsen
  • Elternbereich mit Kleinkindbecken (Wasserfläche ca. 40 m²)
  • Ganzjahresaußenbecken (ca. 100 m²)
  • Ein vom Bad getrennter, textilfreier Saunabereich (Stadtsauna) mit zwei Trockensaunen (einmal Nieder-, einmal Hochtemperatur)
  • Erlebnisduschen und Ruhebereich
  • Individualumkleiden und Sammelumkleiden (für den schulischen Bereich)
  • Bistrobereich für Bad und Stadtsauna

Bauzeit – Eintrittspreise – Kostenrahmen

Die Bauzeit wird voraussichtlich bis Anfang 2021 dauern. Die Eintrittspreise sind mit durchschnittlich sechs Euro kalkuliert. Die Gesamtkosten werden mit rund 22 Mio. Euro veranschlagt. Davon wird die Stadt Pfaffenhofen selbst voraussichtlich 11,7 Millionen tragen müssen, sodass der vorgesehene Kostenrahmen von maximal 15 Mio. Euro auf jeden Fall eingehalten wird.

Neues Hallenbad Aussenansicht

Bürgerbefragung Hallenbad-Neubau

Der Bau eines Hallenbades steht seit vielen Jahren auf der Wunschliste der Pfaffenhofener Bürger ganz weit oben. Beim Bürgerentscheid am 23. Oktober 2016 stimmte sich die Mehrheit der Pfaffenhofener dafür aus, kein reines Sport- und Schulbad zu bauen, sondern ein kleines Familienbad.

Beteiligung

Hallenbad

Bevor dann die konkrete Planung des Hallenbades begann, konnten alle Pfaffenhofener Anfang Februar 2017 bei einer Bürgerbefragung ihre Wünsche hinsichtlich der Ausstattung und der einzelnen zu errichtenden Bestandteile des Familienbades äußern.

Die Basis bildet ein wettkampf- und breitensporttaugliches Sport und Schulbad mit einem 25m-Sportbecken (Doppelübungsstätte) mit fünf Bahnen sowie ein Kleinkinderbecken.

Die Ergebnisse der Bürgerbefragung wurden am 16. Februar 2017 dem Stadtrat vorgestellt. Das ausgewertete Meinungsbild stellt die Grundlage für weitere Diskussionen mit Nutzergruppen wie Schulen und Vereinen dar, um im Stadtrat eine abschließende Entscheidung treffen zu können.

Viele Pfaffenhofener haben an der Befragung zum Hallenbad-Neubau teilgenommen: insgesamt 3.962, von denen 2.138 online votierten und 1.824 den Fragebogen schriftlich ausfüllten. Die Anzahl der gültigen Stimmen betrug 3.916.

alterstruktur_teilnehmer_hallenbad_umfrage.jpg

Ergebnisse

Ein Familienbecken ist für 74 % der Befragten wichtig (für 11,5 %: unwichtig), Ruhe-und Aufenthaltsbereiche wurden von 57 % für wichtig erachtet (für 17 %: unwichtig), ein Ganzjahres-Außenbecken von 52 % (für 29 %: unwichtig). Eine Rutsche und Wasserspielgeräte/-attraktionen bezeichnen 45 % als wichtig (für 33 %: unwichtig), einen Saunabereich 42 % (für 35 %: unwichtig) und ein Dampfbad erachten 39 % als wichtig (für 35 %: unwichtig). Für eine klassische Freizeitgastronomie votierten knapp 57 % der Befragten.

UmfragenergebnisNeubauHallenbad (1).jpg
Umfragenergebnis Neubau Hallenbad
Umfragenergebnis Neubau Hallenbad
grafik_ergebnis_gastronomie.jpg
 

Ratsbegehren "Hallenbad für Pfaffenhofen"

Youtubefilm "Ratsbegehren "Hallenbad für Pfaffenhofen"

Bildergalerie