Eine Familie, Eltern, Kinder und Großeltern mit einem Kinderwagen vor dem Rathaus Pfaffenhofen

Gesamtelternbeirat der Kindertagesstätten

„Wir bewegen was“

Anfang 2013 wurde erstmals der Gesamtelternbeirat der Kindertagesstätten in Pfaffenhofen gegründet. Aus jeder Kindertagesstätte in Pfaffenhofen sind zwei Vertreter der Elternbeiräte im Gesamtelternbeirat vertreten.

Für eine bessere Vernetzung, Kooperation und Kommunikation zwischen den Einrichtungen, der Träger und den Eltern bietet der Gesamtelternbeirat eine Plattform, um dieses Ziel zu erreichen und Synergieeffekte zu schaffen. Ziel ist es, Themen und Aktivitäten mitzugestalten und die Kinderbetreuung in Pfaffenhofen mit weiterzuentwickeln.

Drei- bis viermal jährlich tritt dieses Gremium zusammen. Hier werden die Vertreter der einzelnen Einrichtungen von Bürgermeister Thomas Herker, Kindertagesstättenreferentin Marianne Kummerer-Beck, Sachgebietsleiterin Daniel Riegel und der Fachberatung über geplante Maßnahmen informiert und können einrichtungsübergreifend die Interessensvertretung der Eltern wahren.

Das Gremium hat einen festen Bestandteil im Bereich der Kindertagesstätten der Stadt.

Projekte des Gesamtelternbeirats:

  • Nachmittagsbetreuung für Grundschüler
  • Kita-übergreifende Themenelternabende
  • Patenschaften für Familien Geflüchteter
20181105_213846_web.jpg