Freizeit Artikelseiten-Header Pfaffenhofen

HPT an der Adolf Rebl Schule

Die HPT (Heilpädagogische Tagesstätte) betreut und fördert Kinder und Jugendliche, die vormittags die Adolf-Rebl-Schule oder deren SVE (Förderkindergarten) besuchen.

Die Kinder und Jugendlichen werden in Gruppen von 7-9 Kindern täglich ab Schulschluss bzw. SVE-Schluss bis 16.00 Uhr betreut. Die HPT ist außerdem an 29 Ferientagen jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet.

Schwerpunkt der HPT ist die pädagogische Gruppe mit dem Ziel des Erwerbs und der Festigung von sozialen und lebenspraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Ergänzend erhalten die Kinder und Jugendlichen bedarfsgerechte zusätzliche Förderung durch den medizinischen und heilpädagogisch-psychologischen Fachdienst. Die medizinischen Leistungen erfolgen auf ärztliche Verordnung und werden mit der Krankenkasse abgerechnet.