Pfaffenhofen

Kultursommer 2017

paf_kultursommer_2017_logo_positiv_rgb_300ppi.jpg

…war anders. Der Sommer in Pfaffenhofen war 2017 in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes: Die Gartenschau fand nach langen Vorbereitungen endlich statt und auch die Stadt Pfaffenhofen selbst hat viele Einzelveranstaltungen im Programm. Die beliebten Großveranstaltungen am Hauptplatz erhielten einen noch etwas größeren Umfang und es gab bemerkenswerte Kooperationsveranstaltungen.

Eine Besonderheit in jenem Jahr war auch der Kulturweg, Pfaffenhofens Beitrag zur Gartenschau beziehungsweise das verbindende Element zwischen Gelände und Innenstadt. Mehrere sehenswerte Ausstellungen, verschiedenste Kunstaktionen in der Innenstadt und insgesamt ein abwechslungsreicher und sehenswerter Rundweg durch die Innenstadt waren Garant für ein außergewöhnliches Kunstprogramm in der Innenstadt.

Einige Highlights waren beispielsweise das großes Klassik-Open Air vor der traumhaften Kulisse des Rathauses, die Internationale Nacht, das Sommer-Open-Air mit der Blues-Brothers-Tribute-Band sowie die Wiederauflage des legendären Pop- und Jugendkultur-Festivals Dröhnodrom.

Einen Rückblick auf das komplette Programm gibt es hier: