Volksfest Header Artikelseite Pfaffenhofen

Volksfest Pfaffenhofen

Endlich heißt es wieder "O'zapft is"! Das Volksfest 2022 findet von 2. bis 13. September statt. Hier ist der Überblick über die Höhepunkte des 72. Pfaffenhofener Volksfestes:

Werbemotiv Volksfest 2022 mit Schriftzug und gezeichneten Figuren Paar, Bedienung, Musiker

Öffentliche Bierprobe

Menschengruppe unter Sonnenschirmen an einem Tresen mit Bierkrug

Vor dem Rathaus (bei Regen im Rathaus) gibt es am Mittwoch, 24. August, ab 17 Uhr Freibier und Brezen für alle, solange der Vorrat reicht. Für musikalische Unterhaltung sorgen „Die lustigen Holledauer“.

Das Motiv auf dem Bierkrug 2022 hat der Pfaffenhofener Comic-Zeichner Ferdinand Haschner entworfen. Der Krug ist während der Bierprobe und anschließend im Bürgerbüro und in den drei Zelten während des Volksfests erhältlich. Die limitierte Auflage wird zum Selbstkostenpreis von 22 Euro verkauft.


Hoch hinaus auf dem Vergnügungspark

Blick auf das Volksfest 2018, Riesenrad, Buden und Fahrgeschäfte.
© Lukas Sammetinger

Auch dieses Jahr gibt es zahlreiche Fahrgeschäfte, die für Nervenkitzel sorgen. Das beliebte Riesenrad vom Hauptplatz wird neben familiären und rasanten Fahrgeschäften, wie dem „Happy Monster“, dem „Phoenix“ und dem "Twister Roller Coaster" auf dem Volksfest zu finden sein.

Traditionelle Fahrgeschäften wie Autoscooter, Kettenkarussell, Schiffschaukel sowie eine Kindereisenbahn, der Mini-Ufo-Jet und eine Kinderachterbahn sorgen bei Klein und Groß für Fahrspaß und Unterhaltung. Insgesamt warten rund 40 Fahrgeschäfte, Los- und Schießbuden sowie Brotzeitstände auf die Besucherinnen und Besucher.


Partystimmung in den Festzelten

BIerzeltstimmung mit Musikband und Menschen, die auf Bänken tanzen

Das Festzelt der Familie Stiftl, die Weißbierhüttn „Zum Spitz“ und das Traditionszelt der Klosterbrauerei Scheyern haben für das Volksfest 2022 ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt.

Im Stiftl gibt es Müllerbräu - dieses Jahr erstmals in Bio-Qualität, im Traditionszelt Bier des Kloster Scheyerns und beim Spitz Festbier des Hofbräuhauses Freising und Huber Weisse.
Der Bierpreis liegt heuer bei 9,60 bis 9,80 Euro für die Maß.

Die Programme der einzelnen Festzelte sind unter Downloads zu finden.

Die Tischreservierungen übernehmen die Festwirte selbst ab sofort:

  • Festzelt Tradition: online unter anthofer.kantine@wolf-heiztechnik.de
  • Weißbierhütte: online unter www.zumspitz.de (für Rückfragen bitte an info@zumspitz.de schreiben)
  • Großes Festzelt, Stiftl: online ab 15. August unter volksfest@stiftl.de


Abwechslungsreiches Festprogramm

Musikkapelle mit Trommlern und Fanfaren auf dem Hauptplatz

Freitag, 2. September
17 Uhr: Treffen der Ehrengäste und Vereine vor dem Rathaus mit Standkonzert der Stadtkapelle und des Spielmannszugs Pfaffenhofen a. d. Ilm
17.30 Uhr: Volksfest-Eröffnung mit dem Festzug vom Rathaus zum Volksfestplatz und anschließendem Bieranstich durch Bürgermeister Thomas Herker, begleitet von den Böllerschützen der Vereine ZSG „die Ruaßigen“ aus Pfaffenhofen und der Germania Jetzendorf. Es spielt die Pfaffenhofener Stadtkapelle.

Sonntag, 4. September
13.30 Uhr: Standkonzert mit verschiedenen Musikkapellen und den „Goaßlschnoizern“ vor dem Rathaus, anschließend Ausmarsch zum Volkfestplatz.

Mittwoch, 7. September
13 bis 19 Uhr: Kinder- und Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen und Kinderprogramm in den drei Zelten (u. a. Zauberer „Fabelini“ im großen Festzelt und nostalgisches Kasperltheater in der Weißbierhütte)
19 Uhr: Die Stadt Pfaffenhofen lädt die Vereine aus dem Landkreis zum Vereinsabend mit Spielen ein. Für Musikalische Unterhaltung sorgt die Münchner Showkapelle „Cagey Strings“.

Ältere Menschen kaufen am Süßigkeitenstand auf dem Volksfest ein

Donnerstag, 8. September
Seniorentag: Die Stadt Pfaffenhofen lädt ab 12 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger ab 70 Jahren zu Bier und Hendl in die drei Festzelte ein.

Freitag, 9. September
ab 18.30 Uhr: Abend der Betriebe und Vereine

Sonntag, 11. September
ab 18.30: Volkstanzabend mit den Dellnhauser Musikanten und Tanzmeisterin Katharina Mayer im großen Festzelt

Montag, 12. September
Steinheben: ab 19.30 Uhr Frauen-Steinheben (100 kg) und ab 20.30 Uhr Abend der starken Männer (254 kg). Anmeldungen werden ab 18.30 Uhr im großen Festzelt angenommen.

Dienstag, 13. September
ca. 21.30 Uhr: Abschluss-Brillantfeuerwerk der Festwirte


Mit dem Innenstadtexpress oder dem Bus sicher zum Volksfest

Der bunte Innenstadtexpress in einer belebten Straße mit vielen Menschen
© Lukas Sammetinger

Vom 2. bis 13. September verkehrt die Bimmelbahn täglich auf drei Linien über die Hohenwarter Straße, die Scheyerer Straße und die Moosburger Straße, und zwar Montag bis Donnerstag von 17 bis 20 Uhr und Freitag bis Sonntag schon ab 15.30 Uhr. Wer mitfahren will, kann einfach winken und auch außerhalb der Haltestellen zusteigen.

In weiter entfernte Ortsteile sowie zu den Nachbargemeinden verkehren Volksfestbusse nach einem festen Fahrplan.





Das Volksfestprogramm 2022

Feuerwerk über dem Volksfestplatz
© Lukas Sammetinger

Video zum Volksfest 2022