Pfaffenhofen

Alltag für Senioren leichter und sicherer machen

Alltag für Senioren leichter und sicherer machen

Im Digitalen Senioren-Treff des Pfaffenhofener Seniorenbüros geht es am 13. Juli um 10 Uhr um das wichtige Thema sicher und barrierefrei zu wohnen. Der Wohnungsberater Rainer Berg informiert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Möglichkeiten, das eigene Zuhause barrierearm und sicher zu gestalten. Außerdem wird er Hilfsmittel vorstellen, die den Alltag erleichtern. Die Anmeldung ist telefonisch möglich unter 08441-87920 oder per E-Mail seniorenbüro@stadt-pfaffenhofen.de

Am digitalen Senioren-Treff können alle Pfaffenhofener Seniorinnen und Senioren kostenlos per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Auch mit einem einfachen Telefon ist die Einwahl möglich. Seit Mitte Mai treffen sich die Seniorinnen und Senioren einmal wöchentlich am Montag ab 10 Uhr virtuell per Videokonferenz zum digitalen Stammtisch. Ehrenamtliche Trainer des Seniorenbüros begleiten die Installation des benötigten Programms und das Einwählen zum Chat. Das Seniorenbüro stellt bei Bedarf auch Webcam und Headset als Leihgeräte zur Verfügung. Eine Teilnahme ist auch nur einmalig zu einem bestimmten Thema möglich.

Nach den Einschränkungen durch die Coronapandemie nehmen auch die ersten Aktivitäten im Freien wieder Fahrt auf. Da es sich bei den Seniorinnen und Senioren hauptsächlich um Angehörige der Risikogruppe handelt, können dort Abstandsregeln besser eingehalten werden und die frische Luft verringert das Infektionsrisiko.

Sportlich geht es beim wöchentlichen Zirkeltraining des Seniorenbüros zu. Die neue Gruppe hat noch einige Plätze frei und trifft sich immer dienstags um 9 Uhr an den Geräten im Bürgerpark in der Nähe des Wasserrads. Nach einer Aufwärmrunde durch den Park werden an den Geräten gezielt bestimmte Muskelgruppen angesprochen sowie Koordination und Gleichgewicht geschult. Bei schlechtem Wetter entfällt das Training. Teilnehmer können auf dem Volksfestplatz parken und den Bürgerpark bequem über das Ilmwegerl erreichen.

Jeden Dienstag und Donnerstag trifft sich die kleine Gruppe „Die Spaziergänger“, um in Pfaffenhofen oder in der Umgebung schöne Wege zu erkunden. Höchstens drei Teilnehmerinnen oder Teilnehmer spazieren gemeinsam. Treffpunkt ist jeweils um 17 Uhr an der Kehre der Bushaltestelle am Bahnhof Pfaffenhofen.

Informationen zu allen Veranstaltungen, zum digitalen Seniorenstammtisch und zu den Serviceleistungen des Seniorenbüros gibt es telefonisch unter 08441-87920 oder per E-Mail seniorenbüro@stadt-pfaffenhofen.de und auf der Internetseite www.pfaffenhofen.de/seniorenbuero

Please click here to open the full post at PAFundDU.