Pfaffenhofen

Gelungener Auftakt der Pfaffenhofener Winterbühne

Han's Klaffl in der KulturAula Pfaffenhofen © Lukas Sammetinger
Die Pfaffenhofener Winterbühne ist am Wochenende dreimal mit einem vollen Haus gestartet. Den Auftakt machte am Samstagabend der Kabarettist, Musiker und ehemalige Lehrer Han’s Klaffl in der nahezu ausverkauften KulturAula. Am Sonntag begeisterte Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher mit zwei Vorstellungen im restlos ausverkauften Festsaal im Rathaus. Am Freitag, 17. Januar wartet mit dem Auftritt des Tatort-Ermittlers Michael Fitz bereits der nächste Höhepunkt der Pfaffenhofener Winterbühne.

Ansichten eines Lehrers
Klaffl bekam für sein aktuelles Programm "Nachschlag! Eh ich es vergesse . . . " am Ende donnernden Applaus. Er beschäftigte sich mal ernst, mal heiter mit alltäglichen Unzulänglichkeiten, wie dem Vergessen, blickte zurück in seine eigene Kindheit und Jugend und in die Zeit als er noch Lehrer am Gymnasium war und schlug den Bogen bis zu aktuellen Themen, wie Rechtsradikalismus.

Puppentheater
Kasperl, Seppl und die Figuren in Dr. Döblingers geschmackvollem Kasperltheater zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass es viel zu lachen gibt – sowohl für Eltern als auch für die Kinder. Und was hier in Bayern natürlich gut ankommt, der Kasperl und der Seppl sprechen Dialekt. Kein Wunder, dass die Puppenbühne aus München seit Jahren eine treue und begeiserte Fangemeinde um sich schart, die auch in Pfaffenhofen dafür gesorgt hat, dass beide Vorstellungen in kürzester Zeit ausverkauft waren.

"Carlo Menzinger" kommt
Am Freitag, 17. Januar kommt Michael Fitz mit seinem Programm „Jetzt auf Gestern“ nach Pfaffenhofen. Der Liedermacher, Gitarrist und Poet aus Leidenschaft ist vor allem durch seine Rolle als Carlo Menzinger in der Münchner Tatort-Reihe bekannt.
Für diese und die weiteren Veranstaltungen der Pfaffenhofener Winterbühne gibt es noch Tickets beim Pfaffenhofener Kurier sowie online unter www.okticket.de. Das komplette Programm ist auf der Internetseite der Stadt Pfaffenhofen zu finden unter www.pfaffenhofen.de/winterbuehne.

Autor: Kulturamt Pfaffenhofen

Please click here to open the full post at PAFundDU.