Bild von Hopenfeld Pfaffenhofen

Neueröffnung der BeratungsRäume mit Fachstelle Trauma

Neueröffnung der A.p.e. BeratungsRäume Draht10 mit Fachstelle Trauma in Pfaffenhofen

Wir starten durch mit einem lang gehegten, wichtigen Herzensprojekt in der Kinder-, Jugend-, Familien- und Erwachsenenarbeit mit den drei Säulen Prävention – Schutz – Perspektive … weil das Leben nicht immer auf vier Rädern läuft.

2019/2020 waren wir bereits dabei, eine Beratungsstelle als Anlaufstelle und sicheren Ort für Kinder, Jugendliche, (junge) Erwachsene und Familien mit traumatischen Lebensereignissen zu eröffnen. Doch dann machte kurzerhand die Pandemie und der damit verbundene Lockdown unsere weiteren Planungen zunichte.

Wir stellten uns den damit verbundenen Herausforderungen in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe und froren unser Vorhaben auf unbestimmte Zeit ein. In Zeiten der Pandemie, wie den Jahren dazwischen, war es uns daran gelegen, unsere betreuten Klientinnen und Klienten zu stabilisieren und unser Angebot, vor allem die laufenden ambulanten und stationären Hilfen, aufrecht zu erhalten und auf den steigenden Bedarf zu reagieren.

Unsere mehrjährige interne Weiterbildung in Traumapädagogik und traumazentrierter Fachberatung über das Institut Trauma und Pädagogik Hedi Freude startete und qualifizierte viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um den aktuellen Bedarfen damals wie heute fachgerecht begegnen zu können. Welche Spuren die Pandemie hinterlassen hat, ist teilweise erst jetzt erkennbar.

Heute, vier Jahre später, sind wir durch viele helfende Hände nun startklar für unsere BeratungsRäume Draht10 mit Fachstelle Trauma im jahrhundertealten Schusterhäuschen am Draht 10 in Pfaffenhofen. Als Anlaufstelle für Schutz und Hilfe bei traumatischen Lebensereignissen sowie inner-, außerhäuslicher oder sexualisierter Gewalt, bieten wir ab Juli 2024 in zentraler Lage in Pfaffenhofen einen sicheren Ort für unbürokratische, schnelle Hilfe, Beratung und Unterstützung an. Am Samstag, den 15. Juni 2024, zum Start des Kultursommers in Pfaffenhofen, sind alle Bürgerinnen und Bürger von 14:00 bis 18:00 Uhr herzlich eingeladen, sich an unserem Tag der offenen Tür bei Kaffee und Kuchen sowie weiteren Überraschungen über unser Angebot zu informieren.

Ihr Zuspruch, Ihre Teilnahme, Ihre Unterstützung bedeutet uns viel. Die Dunkelziffer an häuslicher und sexualisierter Gewalt ist groß, traumatische Erlebnisse und seelische Verletzungen passieren tagtäglich. Wir möchten am Tag der offenen Tür mit Ihnen ins Gespräch kommen - ob Betroffene, Angehörige, Helfer, mögliche Kooperationspartner – genau dafür sind wir da. Wir finden mit Ihnen einen Weg - weil das Leben nicht immer auf vier Rädern läuft!

Ihr Draht10 Team.

BeratungsRäume Draht10

Fachstelle Trauma

Schutz & Hilfe nach traumatischen Lebensereignissen sowie

inner-, außerhäuslicher oder sexualisierter Gewalt

Draht 10, 85276 Pfaffenhofen

Tel. 08441 7894130, Fax 08441 7894133

draht10@ape-hilfen.de

Bitte klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag bei PAFundDU zu öffnen.