Pfaffenhofen

Pfaffenhofen - mein Lieblingsort: Hans Prechter

Pfaffenhofen - mein Lieblingsort: Hans Prechter

Für viele Menschen in Pfaffenhofen ist sie ein Lieblingsort, nicht nur in der Adventszeit, wenn dort die große Krippe aufgebaut ist: Die Spitalkirche am Hauptplatz übt auch auf Pfaffenhofens Altbürgemeister Hans Prechter eine magische Anziehungskraft aus. Er hat das PAFundDU Filmteam mitgenommen an Plätze in der Kirche, die sonst nicht zugänglich sind. Unter dem Titel „Mein Lieblingsort“ zeigt Prechter in dem Film die Krypta und die Empore des Bauwerks, das im vergangenen Jahr 300 Jahre alt geworden ist.

[video]https://www.youtube.com/watch?v=MjH4I6Otnj0[/video]

Ursprünglich war die Spitalkirche die Kirche des Franziskanerklosters, das bis 1802 an dieser Stelle stand. Später ging sie in den Besitz der Stadt über und war Kirche für die Patienten des städtischen Spitals. An der Außenfront befinden sich die Gedenktafeln für die Gefallenen aus vier verschiedenen Kriegen.

Die PAFundDU Live Videoreihe zeigt kurze Filme, in denen Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener ihr Lieblingsding, ihren Lieblingsort vorstellen oder die Frage beantworten, „Pfaffenhofen – wie geht’s?“ Die Filme sind abrufbar unter https://pfaffenhofen.de/videos_pafunddulive/

Please click here to open the full post at PAFundDU.