Bild von Hopenfeld Pfaffenhofen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Steuerstelle

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Steuerstelle

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum 01.10.2021 zur Besetzung einer Teilzeitstelle (mit 19,5 Wochenstunden) einen

Sachbearbeiter (m/w/d) für die Steuerstelle

Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte:

Fallbearbeitung der Gewerbesteuer einschließlich Betriebsstättenermittlung, Auswertung der Gewerbean-, Gewerbeab- und Gewerbeummeldungen, Anforderung von Messbeträgen bei den Finanzämtern, Adressendienst, Aktenführung in Papier und digitaler Form, Bescheidbekanntgabe,Mitarbeit bei der Fallbearbeitung der Grundsteuer von der Auswertung der Messbetragsmitteilungen des Finanzamts bis zur BescheidbekanntgabeMitarbeit bei der Fallbearbeitung der örtlichen Hundesteuer vom Eingang der Steuererklärung (Hundean- und abmeldung) bis zur BescheidbekanntgabePublikumsverkehr für den AufgabenbereichWorauf es uns ankommt?

Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit Verwaltungserfahrung. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r bzw. den abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang I (BL I) oder eine vergleichbare Ausbildung und haben Freude im Umgang mit Menschen

Außerdem verfügen Sie über folgende Kompetenzen:

Fachliche Kompetenz, Grundkenntnisse im Finanz- und Haushaltswesen, gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Produkte (Word, Excel, Outlook, PowerPoint) und Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische IT-Anwendungen (insbesondere das Programm CIP-Kommunal)Soziale Kompetenz, Ein hohes Maß an Kommunikations- und TeamfähigkeitMethodische Kompetenz, sicherer Umgang mit Zahlen bzw. sehr gutes Zahlenverständnis, vorausschauendes analytisches DenkenPersönliche Eigenschaften, Selbstständige Arbeitsweise, Interesse und Freude an einem publikumsintensiven und bürgerorientierten Aufgabengebiet, hohes Verantwortungsbewusstsein, Fle-xibilität, sicheres und freundliches Auftreten, BelastbarkeitWir bieten Ihnen:

Eine unbefristete Einstellung mit tarifgerechter Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) entsprechend der Qualifikation und den persönlichen Voraussetzungen (bis Entgeltgruppe 7) sowie den verlässlichen Zusatzleistungen (Jahressonderzahlung, beitragsfreie Zusatzversorgung zur Alterssicherung, Leistungsentgelt, etc.)Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in der StadtverwaltungFlexible Arbeitszeiten und die Vereinbarkeit von Familie und BerufUnterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie unter Angabe der Kennziffer 2021-SV2.20.000.03-24 bis spätestens 20.08.2021 an das Sachgebiet Personal der Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm per E-Mail bewerbung@stadt-pfaffenhofen.de (ausschließlich als zusammenhängende PDF-Datei) oder postalisch an das Postfach 1241, 85262 Pfaffenhofen a. d. Ilm, senden.

Kontakt und Informationen

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne der Sachgebietsleiter Steuerstelle, Herr Hiesinger (Tel. 08441 78 130). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren steht Ihnen gerne Frau Hofer (Tel. 08441 78 166) vom Sachgebiet Personal zur Verfügung. Weitere Informationen über Pfaffenhofen a. d. Ilm finden Sie auf unserer Homepage www.pfaffenhofen.de.

Bitte klicken Sie hier, um den vollständigen Beitrag bei PAFundDU zu öffnen.