Pfaffenhofen

Stadt baut Kiosk im Bürgerpark

42203_orig.jpg
Im Bürgerpark soll auf dem Areal des früheren Wasserwerkes an der Weiherer Straße ein dauerhaftes gastronomisches Angebot während der Freiluftsaison geschaffen werden. Da bisher kein Betreiber und zugleich Investor gefunden werden konnte, baut die Stadt jetzt selbst einen Kiosk mit Biergarten. Den entsprechenden Beschluss fasste der Stadtrat in seiner Sitzung am 6. Juni. Ausgehend von einem ersten Entwurf beauftragte er die Verwaltung mit der weiteren Ausarbeitung der Planung sowie der Einholung einer baurechtlichen Genehmigung.

Am Rand des Bürgerparks soll eine einfache bauliche Anlage entstehen, die ein Raumangebot zum Betrieb eines Kiosks, eine öffentliche WC-Anlage, ein Stuhllager sowie Freisitzflächen mit Biergartenbestuhlung umfasst. Der Konzeptvorschlag beinhaltet einen einfachen, schmalen Baukörper, der ab dem Hopfenturm parallel zur Weiherer Straße verläuft und den Biergarten vom Straßenverkehr abschirmt. Die Fassade soll überwiegend in Holz gehalten werden. Der Projektkostenrahmen für das Bauwerk beläuft sich auf ca. 260.000 Euro.

Autor: Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm

Please click here to open the full post at PAFundDU.