Pfaffenhofen

Unglaublich dreist: Müllentsorgung in Niederscheyern

Unglaublich: Acht Müllsäcke mit Haushaltsmüll wurden illegal in Niederscheyern "entsorgt".

In Niederscheyern am Parkplatz an der Schule hat die Umweltsau wieder zugeschlagen. Acht prall gefüllte Müllsäcke mit Haushaltsmüll wurden direkt neben den Recyclingcontainern abgeladen. Einfach so... ohne Sinn und Verstand! 



Immer wieder müssen sich die Stadtwerke über achtlos weggeworfenen Haushaltsmüll ärgern. Auf den Grünflächen, neben Containern, in den Anlagen, auf Wegen oder direkt in öffentliche kleine Mülltonnen reingepresst.

Das beiliegende Bild ist ganz neu: Heute, am Dienstag, den 14. Januar im Jahr 2020 aufgenommen. Acht prall gefüllte Müllsäcke mit Haushaltsmüll stehen an einen Baum gelehnt.
Hier noch einmal zur Erinnerung: Das Abladen von Müll ist VERBOTEN! Im vergangenen Jahr haben die Kollegen des Stadtservice bereits das ein oder andere Mal die Polizei gerufen, weil der illegale Müllentsorger ermitttelt werden konnte. Je nach Zusammensetzung des Mülls müssen die Verursacher mit empfindlichen Strafen rechnen. 

Und, mal ehrlich: Wir sorgen uns um unsere Umwelt und (be)nutzen diese dann als Müllhalde? 

Autor: Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

Please click here to open the full post at PAFundDU.