Pfaffenhofen

Winterbühne: Michael Fitz "Jetzt auf gestern"

When?

Where? Festsaal des Rathauses, Hauptplatz 1, 85276 Pfaffenhofen

48761_orig.jpg
Nachdenklicker Musiker und philosophischer Poet
Michael Fitz zu Gast auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Michael Fitz ­ den meisten Mitmenschen vor allem als Kriminalkommissar Carlo Menzinger aus den Münchner „Tatort“-Folgen bekannt ­ präsentiert sich in seinem neuen Musikprogramm „Jetzt auf Gestern“ einmal von einer ganz anderen Seite, denn an seinen Solo-Abenden geht es immer um Persönliches.
Der Liedermacher, Gitarrist, Poet aus Leidenschaft und Schauspieler ist seit 2008 mit ungebrochener Begeisterung und ebensolcher Neugier in nahezu allen deutschen Landen und auf deren Bühnen unterwegs.
In seinem Solo geht es immer um Erlebtes und Gefühltes. Da schwemmt es gerne mal übrig Gebliebenes, hin und wieder halb Verdautes oder auch bis dato nie wirklich Ausgesprochenes an die Bewusstseinsoberfläche.
Erstaunlich, wie der sympathische Bayer, der sich in seinen Liedern hauptsächlich mit – fast möchte man sagen – seelischem Sperrmüll beschäftigt, die Menschen landauf und landab so mitnehmen kann, ganz allein mit sich, seiner Stimme und ein paar Gitarren, seinem feinen, augenzwinkernden Humor, seiner Poesie und Leidenschaft.
Solide Kenntnisse des bayerischen Dialekts sind Grundvoraussetzung für das Genießen seines Auftritts, dazu eine stabile Seelenlage und auch eine ausgewachsene Belastbarkeit in Sachen Beziehungsproblematik.
Das hat mit „Tatort“ nun überhaupt nichts zu tun, aber dafür viel mit dem richtigen Leben und mit poetischer Nachdenklichkeit, kurz gesagt: große Kleinkunst.

Einlass ist um 19.30 Uhr. Die Plätze sind nicht nummeriert.

Vorverkauf: 18 € (erm. 13 €), zzgl. VVK Gebühr
Abendkasse: 21 € (erm. 16 €)

Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Sozialrabattberechtigte. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Pfaffenhofener Kurier und bei Elektro Steib oder online unter www.okticket.de.

Autor: Kulturamt Pfaffenhofen

Please click here to open the full post at PAFundDU.