Pfaffenhofen

Bäume in Pfaffenhofen

Bürgerpark_Bäume_WEB_breit.jpg

500 neue Bäume für Pfaffenhofen

Stadtbäume_2_WEB.jpg
© Mario Dietrich, Team Stadtgrün

Die Stadt Pfaffenhofen pflanzt im Rahmen des Programms "Bäume in die Stadt" langfristig 500 Bäume im Innenstadtbereich. Bereits seit 2019 hat die Stadt 225.000 Euro aus dem Klimaschutzbudget für die Pflanzung und Pflege 250 neuer Stadtbäume bereitgestellt. 2021 wird die Stadt weitere 175.000 Euro für Stadtbäume ausgeben. 2019 hat das Team Stadtgrün 50 Bäume, im Frühjahr und Herbst 2020 insgesamt 200 neue Bäume gepflanzt.

Klimaresistente Arten

Stadtbäume

Bei den ausgewählten Arten handelt es sich um so genannte „Klimabäume“, die mit den Anforderungen im Stadtgebiet und den veränderten Bedingungen durch den Klimawandel zurechtkommen, wie z.B. Herbst-Flammen-Ahorn, Amberbaum, Silber-Linde oder Hopfenbuche. Große Stadtbäume erfüllen in den Siedlungsgebieten wichtige Funktionen. Unter anderem unterstützen sie das Wassermanagement, wirken als Windbremse, CO2-Speicher, als Lärmschutz und als Klimaanlage. In ihrem Bereich finden viele Tiere und Pflanzen Lebensraum.

Lebensqualität erhalten

Der Stadtrat sieht den Erhalt vorhandener, alter Stadtbäume und deren Pflege als vorrangige Aufgabe und will vor diesem Hintergrund weiterhin kontinuierlich über Neuanpflanzungen beraten und entscheiden. Trotz Klimawandels soll es auch in 30 Jahren in Pfaffenhofen noch große, Schatten spendende Stadtbäume geben, die neben ihren ökologischen Aufgaben die Lebensqualität und die Gesundheit der Bürger erhöhen.

Ein Konzept für Pfaffenhofens Stadtbäume

Bäume sind ein wichtiger Teil des Stadtbildes von Pfaffenhofen a. d. Ilm und gut für das Stadtklima. Ein nachhaltiges Pflanz- und Pflegekonzept soll dafür sorgen, dass Pfaffenhofens Stadtbäume erhalten bleiben und sie sich künftig besser entfalten können.

Ausführlichen Informationen zum Konzept:

 

Der Baum als Klimaschützer

In unseren Städten führt der Klimawandel zu Veränderungen. Es gibt häufigere Hitzetage, längere Trockenzeiten und stärkere Stürme. Vor diesem Hintergrund haben viele Städte Begrünungsprogramme entwickelt, in deren Zentrum der Stadtbaum steht.

Mehr zum Baum als Klimaschützer:

 

Unter pfaffenhofen.de/klimaschutz erfahren Sie mehr über den Klimaschutz in Pfaffenhofen und wie Sie selbst klimaaktiv werden können.

Unter Stadt+Grün erfahren Sie mehr über den klimagerechten Ausbau der Grünflächen der Stadt Pfaffenhofen.