Header Utopia Pfaffenhofen

Hackerspace

Das Hackerspace bietet interessierten Jugendlichen eine Umgebung für Programmieren, Gaming und Hardware-Arbeiten.

Offizielle Eröffnung am 8. März

Die Stadtjugendpflege und die Projektgruppen „Open Project“ sowie „Hopfenspace“ weihen am Freitag, 8. März den „Hackerspace“ – einen neu eingerichteten Computerraum – beim Tag der offenen Tür in der Jugendtalentstation Utopia ein. Von 15 bis 22 Uhr bringen die Ehrenamtlichen im Bistumerweg 5 in Sulzbach allen Interessierten den Hackerspace näher. Auch wenn der Computerraum schon eine Weile in Betrieb ist, findet Anfang März nun die offizielle Eröffnung mit dem Zweiten Bürgermeister Roland Dörfler und der Referentin für Jugendkultur und Jugendarbeit Julia Spitzenberger statt. Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt.

Neben einem Einblick in die 3D-Spiele-Programmierung und in das Programmieren von Drohnen gibt es ein „Coding Game“, bei dem Programmierprobleme bzw. -rätsel gelöst werden müssen. Außerdem sind ein 3D-Drucker und kleine Bausätze zum Löten vorhanden. Des Weiteren erfahren die Gäste am Tag der offenen Tür etwas über den Umbau zum Hackerspace, die derzeit noch in Arbeit befindliche App des Rufbus “Linie-Nacht“ und über das modernisierte LoFi-Tonstudio.

Einige Jugendliche sitzen im Hackerspace an PCs und spielen Computerspiele.
© Stadtjugendpflege

Unbegrenzte Möglichkeiten

Das Hackerspace im Utopia ist ein neu errichteter Computerraum, der für Jugendliche auf Anfrage frei zugänglich ist. Verfügbar sind sechs leistungsstarke Rechner mit jeweils zwei Monitoren und hochwertiger Peripherie für 2D- und 3D-Programmierung, sowie Gaming aller Art. Auch verschiedene Events wie unter anderem Workshops zum Programmieren von Drohnen, Entwicklung von 3D-Spielen oder Gaming-Events finden immer wieder statt.

Logo "Hackerspace"; Blau auf weißem Hintergrund

Ausstattung

  • HP Workstation Z2 G5 Tower mit i7/i5 10te Generation, 31gb Ram, RTX 3070
  • Logitech g203 Gaming-Mäuse
  • Cherry Tastaturen
  • Jeweils 2 Monitore pro Rechner (Auflösung: 1080p und 1024 x 768)
  • Ein Beamer mit Leinwand im Raum
  • Arbeitsplatz für Hardware-Arbeiten mit Lötkolben und Werkzeug

TV-Beitrag von tv.ingolstadt vom 15. März 2024